Modellbauklebstoff Beli-Zell 14.5 g, Weiss

Artikelnummer: 09.BELI018


9.90 CHF

inkl. 7,7% MwSt.


verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Stk

Beschreibung

 

Klebstoffe der Produktlinie BELI-ZELL sind 1-Komponenten Polyurethan-Klebstoffe, d.h. sie sind gebrauchsfertig verpackt und müssen nur noch aufgetragen werden.

Die Klebstoffe wurden für den Einsatz im Modellbau von AdhesionsTechnics neu entwickelt und ihre technischen Eigengschaften an die Anforderungen im Modellbau explizit angepasst.
BELI-ZELL Einsatz

    Einsatz: Industrie / Modellbau / Heimwerken mit professionellen Ansprüchen an die Verklebungsqualität und Verarbeitbarkeit
    Sinnvolle Topfzeit, dadurch können auch komplizierte Werkstücke ohne Zeitdruck passgenau ausgerichtet und fixiert werden
    Optimale Verklebungseigenschaften beispielsweise in offenporigen Werkstoffen (z.B. alle Arten von Schäumen) durch tief reichende Vernetzung. Hervorragende Verklebungsergebnisse bei Werkstoffen mit geschlossenen Oberflächen. Beispielsweise Metalle, Laminate, GFK-/CKF-Rohre und Spanten, ...

BELI-ZELL Aktivator

    Einsatz: verkürzt die Reaktionszeit (= Topfzeit + Aushärtung) von BELI-ZELL um den Faktor 2-3
    auch für ?nicht-BELI-ZELL? PU-Klebstoffe und Schaumharze einsetzbar

BELI-ZELL Anwendungseigenschaften

    BELI-ZELL verklebt alle herkömmlichen & modernen Modellbauwerkstoffe
        gleiche Werkstoffe miteinander
        verschiedene Werkstoffe untereinander
        die Klebestellen können eine raue bis glatte Oberfläche haben. Es werden offenporige (z.B. Schaumstoffe, Styro, EPP, Holz) bis geschlossenporige Werkstoffe (z.B. Metalle, GFK- / CFK-Laminate) zuverlässig verklebt
        Mischverklebungen, die bislang nur schwierig z.B. durch Haftvermittler möglich waren
        Sandwich-Bauteile, die mit trocken eingelegten Verstärkungsgeweben zusätzlich verstärkt oder versteift werden
    BELI-ZELL ist spalt-füllend, ohne zusätzliche Füllstoffe
    BELI-ZELL ist frei von Lösungsmitteln, Füllstoffen und Diamin (Allergen in Epoxydharzen)
    Sehr ergiebig in der Anwendung, da der Klebstoff auf das 3- bis 4-fache seines ursprünglichen Volumens aufquillt (14,5g BELI-ZELL entspricht rund 35g Hartkleber)
    Die Verklebung ist nach der Aushärtung unproblematisch nachbearbeitbar und schleifbar
    Keine Kicker- oder Startersprays erforderlich (wie z.B. bei Sekundenklebern)
    BELI-ZELL ist in einem sehr weiten Temperaturbereich einsetzbar
        Gebrauchstemperatur von -40°C bis 80°C, kurzfristig 100°C
        die Klebung wird auch bei hohen Temperaturen nicht weich (z.B. bei 5-min Epoxydharzen)
        Beständige Verklebung auch bei hoher Temperaturdrift (z.B. im Schiffsmodellbau)
    Sehr leichter Klebstoff, durchschnittliche Dichte 0,25 - 0,33g/cm3 (Epoxydharzsysteme liegen ohne Füllstoffe bei 1,3 - 2,0g/cm3)
    Die Verklebung bleibt elastisch, d.h. die Klebestelle weist (z.B. bei Schaumstoffen) keine glasharten und spröden Stellen auf, wie sie bei Sekundenklebern oder Epoxydharzen vorkommen. Bei Verklebung von harten Werkstoffen (z.B. Metalle, GFK-/CFK-Komponenten) wird nur so wenig BELI-ZELL benötigt, dass diese Dünnschichtverklebung eine starre Verbindung der Klebeteile bewirkt.
    Bei wiederholter Beschädigung der selben Reparaturstelle kann diese ohne Qualitätseinbuße mehrfach mit BELI-ZELL einwandfrei verklebt werden
    Preiswert durch geringen Verbrauch und niedrige Dichte (im Vergleich mit Sekundenklebern und 5min-Epoxydharzsystemen)
    Die mikro-moussierende Eigenschaft von BELI-ZELL erzeugt eine feinporige, geschlossene Oberfläche, z.B. bei heraus gebrochenen / fehlenden Teilen
    Die nanoverzahnende Eigenschaft von BELI-ZELL ermöglicht eine hohe Klebekraft an glatten Oberflächen, wie z.B. Metallen
    Kein Anmischen notwendig und daher auch keine Mischfehler möglich
    Keine Applikations- und Dosierfehler durch Feinkanüle

Topfzeiten

    Die Topfzeit von BELI-ZELL kann in weitem Bereich vom Anwender selbst bestimmt werden
        BELI-ZELL - Topfzeit 10-15min: für professionelle Ansprüche beim Modellbau
        Der Einsatz von BELI-ZELL Aktivator verkürzt die offene Zeit und die Aushärung um den Faktor 2-3.
    Die Fixierung der Fügeteile kann frühzeitig gelöst werden, d.h. es muss nicht bis zum endgültigen Aushärten des Klebstoffes zur Weiterbearbeitung des Werkstücks gewartet werden. Kreppband zur Fixierung verwenden, dann härtet BELI-ZELL auch unter der Fixierung gleich aus, da die Luftfeuchtigkeit durch das Kreppband diffundieren kann.
    Ein Pressen der Bauteile ist nicht erforderlich! Die Fixierung soll sicherstellen, dass die Bauteile nicht gegeneinander verschoben werden.

Sicherheitsdatenblatt (MSDS)

 

Einstufung des Stoffs oder Gemischs (CLP)

H315 Skin Irrit. 2; Verursacht Hautreizungen.

H319 Eye Irrit. 2; Verursacht schwere Augenreizung.

H334 Resp. Sens. 1; Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.

H317 Skin Sens. 1; Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H351 Carc. 2; Kann vermutlich Krebs verursachen.

H335 STOT SE 3; Kann die Atemwege reizen.

H373 STOT RE 2; Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition

 
CLP-Piktogramme

 

GHS Ausrufezeichen GHS Flamme
 
Signalwort

Gefahr

 

Gefahrenhinweise

H315 Verursacht Hautreizungen.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H319 Verursacht schwere Augenreizung.

H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.

H335 Kann die Atemwege reizen.

H351 Kann vermutlich Krebs verursachen.

H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition

 
Sicherheitshinweise

P260 Nebel/Aerosol nicht einatmen.

P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen

 

Sonstige Gefahren

Personen, die auf Isocyanate allergisch reagieren, sollten den Umgang mit dem Produkt vermeiden.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

PDF

PDF