VStabi Version 6.2 Freigegeben

11.08.2016 01:33

Bei diesem Update handelt es sich um ein Gesamtupdate der NEO Firmware, sowohl für VBar Control als auch für Fremdsender. Auch einige VBar Control Apps wurden verbessert und erweitert.

Folgende Änderungen wurden eingebracht:

Optimierte Aufbäumkompensation (VBar VBC und Fremdsender)

Die bereits sehr gut wirktende Aufbäumkompensation wurde weiter verbessert, so dass sie vor allem beim Fliegen mit sehr geringer Drehzahl oder beim Speedfliegen mit sehr viel Pitch besser und gleichmäßiger wirkt.

 

Verwendung von 3 bis 7 Punkt Gaskurven für Nitro (VBC)

Mit einer speziellen Einstellung können Makrozellen zur Vorgabe der Gaskurve verwendet werden. Dadruch besteht die Möglichkeit von einfach Gaskurven bis hin zu hochkomplexen Gasvorgaben z.B. für Turbinen einzusetzen. Weiteres hier.

 

Hauben Aufsetz Modus (VBC)

Es gibt Helis, die für ein bequemes aufziehen der Haube eine bestimmte feste Stellung der Taumelscheibe benötigen. Dies wird mit einer App jetzt auch direkt unterstützt. Weiteres hier.

 

Verbesserte Copter Firmware (VBC)

Ein optimierter Algorithmus erlaubt noch dynamischeres fliegen und mehr Wendigkeit als bisher. Bitte nach dem Update die Wendigkeit auf allen Bänken ca 1/3 reduzieren, um die alte Wendigkeit zu erhalten

 

Kontronik Reglerwerte auch im Userscreen (VBC)

Die wichtigsten TelMe Werte können jetzt auf dem Userscreen genutzt werden.

 

Initialisierungsprobleme bei starker Vibrationsbelastung (nur Rescue, VBC und Fremdsender).

In einigen Fällen kann es pasieren, das einer der Beschleunigungssensoren bei starker Vibrationsbelastung hängenbleibt. Die folgende Initialisierung würde dann mit einem Fehler abgelehnt. Jetzt ist es möglich den NEO ganz normal weiterzubenutzen, sofern der Heli beim Initialisieren einigermassen aufrecht steht. Der Effekt ist nur bei der Initialisierung relevant, denn in der Luft wird automatisch der zweite Sensor benutzt.